Schulveranstaltungen Rekord

Am Freitag den 15. Juni, hatte ich einen absoluten Rekord an Schulfesten. Es waren vier Schulfeste an einem Tag. Angefangen um 8:15 Uhr mit der VS Prießnitzgasse, dort fertig fuhr ich nachhause und holte meine Anlage, alles eingepackt fuhr ich weiter und musste um 10 Uhr in der VS Natorpgasse sein, Anlage aufbauen für das Tanzfest. Um 11 Uhr bin ich dann in der naheliegenden VS Georg Bilgeri Straße gefahren, um kurz die 4. Klassen beim tanzen zu begleiten. Nach zirka 15 min war es zu Ende und ich fuhr zur letzten Schule in die VS Robert Blum Gasse. Da hatte ich um 13 Uhr Eröffnung des Spielefestes.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0